VDSA Marbach Mitgliederbereich


Aleksej neuer "Fischerkönig"

Beim diesjährigen Hegefischen holte unser Arbeitseinsatzleiter Aleksej den Pokal. Zweiter wurde unser 1. Vorsitzender Adi vor Dennis Cleve. Bei den Jahreskarteninhabern war Maik Schmidt vor Ralf Weber erfolgreich. Bester Jungfischer (mit einer Rekordforelle von über 2 kg) wurde Jens Nölle vor Nick Muntjan. Fotos vom Hegefischen findet Ihr in der WhatsApp-Gruppe und in der Facebook-Gruppe.

Hans-Joachim Garbrecht Ehrenvorsitzender

18 Jahre lang war Hans-Joachim Garbrecht 1. Vorsitzender der Vereinigung der Sportangler - VDSA Marbach, solange wie kein Vorsitzender vor ihm. Aus beruflichen Gründen hatte er bei der vergangenen Jahreshauptversammlung nicht mehr für das Vorstandsamt kandidiert. Da Garbrecht bei der Hauptversammlung krankheitsbedingt fehlte, wurde die Verabschiedung jetzt bei einer separaten Veranstaltung nachgeholt. In der Aula der Marbacher Grundschule hatten sich zahlreiche Mitglieder und Weggefährten versammelt, um Hans-Joachim Garbrecht ihre Referenz zu erweisen. Der neue 1. Vorsitzende, Adrian Binder, und Kassier Dieter Wacker, hoben in ihren Reden die großen Verdienste hervor, die sich Hans-Joachim Garbrecht in den langen Jahren seiner Amtszeit erworben hat. Zu den wichtigsten Projekten in den vergangenen 18 Jahren zählten die Erweiterung der vereinseigenen Flächen rund um den Angelweiher durch Zukauf großer Grundstücke, die im Rahmen eines Landesgartenschauprojektes angelegte Flachwasserzone für Laichfische, den Bau einer Gerätehalle oder die regelmäßige Teilnahme am Marbacher Kinderferienprogramm. Gelobt wurde Garbrecht für seinen Ideenreichtum, seine umsichtige und kollegiale Vereinsführung und die soziale wie umweltbewusste Ausrichtung des Vereins. Auch Marbachs Ortsvorsteherin, Diana Kern-Epple, hatte nur wohlwollende Worte für den langjährigen Anglerchef parat und bedankte sich für eine sehr gute Zusammenarbeit sowie das große, auch öffentliche Engagement, das die VDSA unter Hans-Joachim Garbrecht an den Tag gelegt habe. „Das alles ist keine Selbstverständlichkeit“, sagte die Ortsvorsteherin. Angesichts der Verdienste um die VDSA wurde Hans-Joachim Garbrecht zum ersten Ehrenvorsitzenden und damit zugleich zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Der Landesfischereiverband zeichnete den bisherigen Vorsitzenden mit dem Goldenen Ehrenzeichen und einer entsprechenden Urkunde aus. Hans-Joachim Garbrecht selbst nannte es „eine große Ehre“, dass er den Verein so lange Zeit führen durfte. Er habe die guten Kontakte zu den Mitgliedern und das das kollegiale Miteinander immer besonders geschätzt.

Adrian Binder löst Achim Garbrecht als 1. Vorsitzenden ab

Wir hatten eine ausgezeichnete Beteiligung bei der Jahreshauptversammlung für 2021 am Samstag, 2.4.22, wofür sich der Vorstand ausdrücklich nochmals bedankt. Für diejenigen, die nicht dabei waren, hier ein paar Infos: Nachdem unser Achim Garbrecht nach 18 Jahren als 1. Vorsitzender aus beruflichen Gründen nicht noch einmal zur Wahl angetreten ist, wurde Adrian (Adi) Binder, unser bisheriger 2. Vorsitzender und Arbeitseinsatzleiter, einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Adi behält zudem die Funktion des Arbeitseinsatzleiters . Neuer 2. Vorsitzender ist Karl Benning. Ich persönlich wurde für weitere 3 Jahre zum Kassierer gewählt. Aleksej Henschel wurde als Beisitzer und 2. Arbeitseinsatzleiter im Amt bestätigt. Neue Beisitzer sind Paul Schwarz (Schwerpunkt Jugend) und Jürgen Wienke. Kassenprüfer bleiben Waldemar Folwazny und Stefan Schinke. Alle hier Genannten wurden einstimmig gewählt. Da Achim leider aufgrund einer Coronaerkrankung nicht an der Versammlung teilnehmen und wir ihn damit auch nicht verabschieden konnten, werden wir die Verabschiedung zeitnah bei einem gesonderten Treffen nachholen. Alle Mitglieder erhalten dazu eine Einladung.

Harmonische Jahreshauptversammlung für 2020

Liebe Mitglieder, hier eine Zusammenfassung unserer Jahreshauptversammlung für 2020 am Samstag, 2.10.21, in der Turn- und Festhalle Marbach.

Der Vorstand hat sein Gesicht verändert: Zur neuen Schriftführerin wurde Irmi Beyer gewählt. Neuer Gewässerwart ist Andreas (Andi) Beyer. Neu auch die beiden Beisitzer Karl Benning und Dietmar Hosp. Kassenprüfer bleiben wie bisher Stefan Schinke und Waldemar Folwazny. Alle Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer wurden einstimmig gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Verabschiedet mit Blumen bzw. Geschenken wurden Heidi Ganter (bisher Beisitzerin) und in Abwesenheit Silke Dorer (bisher Gewässerwartin). 1. Vorsitzender Hans-Joachim Garbrecht dankte beiden, die nicht mehr zur Wahl angetreten waren, herzlich für ihre Arbeit und ihren Einsatz für den Verein.

Alle Vorstandsberichte, die ja bereits schriftlich vorlagen, wurden ohne Nachfragen zur Kenntnis genommen. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung, sodass der einstimmigen Entlastung des Vorstands, vorgenommen von Marbachs Ortsvorsteherin Diana Kern-Epple, nichts im Wege stand.

Geehrt wurden: Für 15 Jahre Mitgliedschaft Egon Kuzawa, 20 Jahre Antonio Falla (passiv), 25 Jahre Hansjörg Münzer und 30 Jahre Dieter Wacker. Für ihre große Unterstützung in den zurückliegenden Monaten gab es für Irmi Beyer u.a. einen Blumenstrauß, Andi Beyer und Aleksej Henschel (bereits vorab) bekamen Tankgutscheine. Manfred Murer erhielt zu seinem 85. Geburtstag einen Geschenkkorb. Ortsvorsteherin Diana Kern-Epple, die für ihre langjährige Unterstützung des Vereins einen Blumenstrauß bekam, lobte das Vorstandsengagement, das, ebenso wie der Zusammenhalt der Mitglieder, in diesen schwierigen Zeiten gar nicht hoch genug bewertet werden könne.

H.J. Garbrecht zeigte sich nach dem positiven Versammlungsverlauf absolut optimistisch bezügl. Vereinszukunft. In seinen Schlussworten unterstrich er mit Blick auf die neue Zusammensetzung des Vorstandes, dass der Verein damit auf gutem Weg sei, dass die alten Tugenden der VDSA, Sozialkompetenz, Harmonie und respektvolles Miteinander, künftig wieder verstärkt im Mittelpunkt stünden und damit gut auch schwierige Zeiten gemeistert werden könnten.

Der Vorstand dankt ausdrücklich allen Teilnehmern an der Versammlung für ihr höchst vorbildliches Verhalten bezügl. der Coronavorschriften.

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt ansehen zu können. Bitte . Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich hier, wenn Sie noch kein Mitglied sind